Chorosoma schillingii
x Chorosoma schillingii
Grasgeistchen Detail

Lateinischer Name:

Chorosoma schillingii

Deutscher Name:

Grasgespenst

Familie:

Glasflügelwanzen

Größe:

10 – 16 mm

Vorkommen:

Bevorzugt auf Gräsern

Erkennungsmerkmale:

Extrem schlanker, langgestreckter Körper; Fühler sehr lang mit auffällig kräftigen, kolbenförmigen, inneren Fühlergliedern (siehe Detailfoto). Die durchsichtigen Flügel sind milchig weiß-grün; sie reichen kaum bis zum Hinterleibsende.
Auf Grashalmen sitzend ist die Wanze so gut wie unsichtbar..

Besonderheiten: