Corythucha ciliata

Lateinischer Name:

Corythucha ciliata

Deutscher Name:

Platanen-Gitterwanze

Familie:

Gitter- oder Netzwanzen (Tingidae)

Größe:

3 – 4 mm

Vorkommen:

Platanen

Erkennungsmerkmale:

Kopf unter Halsblase verborgen; Halsschild seitlich mit „Flügeln“ versehen und nach hinten dreieckig verlängert, daher das Schildchen nicht sichtbar;   Vorderflügel gitterartig strukturiert und in der Körpermitte mit zwei dunklen Flecken versehen.  Ansonsten rein weiß.

Sonstiges:

Pflanzensauger, stark schädigend, Neubürger in NRW seit 2002