Eurydema oleracea

Lateinischer Name:

Eurydema oleracea 

Deutscher Name:

Kohlwanze

Familie:

Baumwanzen 

Größe:

5 – 7,5 mm

Vorkommen:

Kreuzblütler

Erkennungsmerkmale:

Körper breit oval, schwarz, mit Grün- oder Blauglanz, weiß gerändert, kräftig punktiert; Kopf vorne abgeflacht, gedrungen; fünf Fühlerglieder; das erste überragt kaum den Kopf; Halsschild seitlich leicht ausladend, am Schildchenrand aufgewölbt, kegelförmige Längszeichnung; Schildchen dunkel, mit weißer, roter oder gelber Spitze; ledriger Teil der Flügel mit je einem weißen, roten oder gelben Fleck gezeichnet; Membran dunkel; über den Gelenken der Oberschenkel und an den Schienbeinen helle Ringe.

Sonstiges:

Bei starkem Befall an Kohl schädlich; Wanze lebt teils räuberisch;