Gastrodes grossipes

Lateinischer Name:

Gastrodes grossipes

Deutscher Name:

 

Familie:

Boden-, Lang- oder Samenwanzen

Größe:

7 – 8 mm 

Vorkommen:

Tannen- und Kiefernzapfen, unter lockerer Rinde von Nadelhölzern

Erkennungsmerkmale:

Körper breit, oval, nach vorn zulaufend, sehr flach.; Farbe: dunkelbraun; Fühler viergliedrig, inneres Glied überragt den Kopf um ca. 1/3 (im Unterschied zu Gastrodes abietum); Halsschild stark punktiert; Schildchen schwarz; Punktaugen; die keuligen Oberschenkel der Vorderbeine sind mit einem kräftigen Zahn versehen.

Sonstiges: