Globiceps fulvicollis

Lateinischer Name:

Globiceps fulvicollis

Deutscher Name:

 

Familie:

Blind- oder Weichwanzen

Größe:

4,4 - 6,1 mm

Vorkommen:

Sträucher, Unterwuchs in lichten Wäldern

Erkennungsmerkmale:

Körper lang, schmal; Kopf fast so breit wie Schildchen; 4 Fühlerglieder, inneres überragt die Kopfspitze und ist kolbig verdickt; Halsschild einfarbig schwarz, stark punktiert, verjüngt sich zum Kopf hin; Schildchen spitzwinklig, schwarz, stark behaart; Flügel gelb, mit breitem, schwarzen Querband; Membran dunkel; Beine bräunlich, hellerer Ring an den Kniegelenken.

Anmerkung: Diese Angaben bedürfen noch der wissenschaftlichen Überprüfung

Sonstiges: