Lygus pratensis

Lateinischer Name:

Lygus pratensis

Deutscher Name:

Gemeine Wiesenwanze

Familie:

Weich- oder Blindwanzen (Miridae)

Größe:

6 – 7 mm

Vorkommen:

Greiskraut, Heidekraut und auf verschiedensten anderen Kräutern

Erkennungsmerkmale:

Körper hell- bis dunkelbraun; Halsschild hell umrändert; Schildchen hell, herzförmig gefärbt; Kopf flach; Unterschenkel mit braunen Flecken und dunklen Haaren.

Sonstiges:

Pflanzensauger;  Wanzen saugen auch Nektar aus Blüten, wobei sie sich als Bestäuber betätigen.