Nabis limbatus

Lateinischer Name:

Nabis limbatus

Deutscher Name:

 

Familie:

Sichelwanzen

Größe:

7 – 9 mm

Vorkommen:

Feuchte Wiesen und Uferregionen, häufig an Ziest und Brennnesseln.

Erkennungsmerkmale:

Rüssel viergliedrig; Flügel stark verkürzt, dunkel gestreift. Hinterleibsrücken mit mit drei dunkelbraunen Längsstreifen versehen. Oberschenkel der Vorder- und Mittelbeine schwarz gestrichelt und getupft. Hinterbeine nur gepunktet.

Sonstiges:

Wanze ernährt sich räuberisch