Pentatoma rufipes

Deutscher Name:

Rotbeinige Baumwanze

Familie:

Baumwanzen

Größe:

13 – 15 mm

Vorkommen:

Sträucher, Bäume

Erkennungsmerkmale:

Körper dunkelbraun, dicht punktiert; Kopf breit, der kräftige Stirnkeil reicht bis zur Kopfspitze; Seitenrand des Vorderrückens stark geschwungen, hintere Seitenecken fast rechteckig gewinkelt und mit einem kurzen Zahn versehen; das Schildchen ist mittig stark aufgewölbt, die Spitze spatelförmig und gelb wie die Streifenmusterung am Körperrand; Beine rötlich.

Sonstiges:

Als Nahrung dienen Früchte und Insekten. Sowohl erwachsene Tiere als auch Larven überwintern.

_Pentatoma rufipes Bauch