Trapezonotus arenarius
Trapezonotus arenarius1

Lateinischer Name:

Trapezonotus arenarius

Deutscher Name:

 

Familie:

Boden- Lang oder Samenwanzen

Größe:

4,5 – 5 mm

Vorkommen:

Trockene Bodenstreu oder Wiesen; gefunden in einem Fichtenzapfen

Erkennungsmerkmale:

Kopf schwarz, gedrungen; Fühler relativ kurz, oberes Glied kolbig verdickt; Halsschild oben schwarz, darunter ein breiter, brauner, leicht gemusterter, mittig unterbrochener Streifen; Schildchen schwarz; Flügeldecken fein gestreift; oberhalb der Membran je ein schwarzer Fleck; Membran an den Rändern leicht geflammt

Sonstiges: